Willkommen im amuro-online Shop

Sie wünschen eine kostenlose online-Beratung?

Registrieren Sie sich bequem und kostenfrei auf amuro-shop.de

Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen

Datenschutzerklärung
Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.
Bei Ihren persönlichen Daten können Sie uns vertrauen! Sie werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.
Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie der richtige Name, die Post-Adresse, E-Mail-Adresse, die Telefonnummer und das Geburtsdatum. ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung von Anfragen und ggf. zur Abwicklung von Bestellungen oder Verträgen erheben, verarbeiten und speichern. Nur wenn Sie zuvor Ihre Einwilligung gesondert erteilt haben, erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten auch für weitergehende in der Einwilligung genau bestimmte Zwecke, z.B. für Informationen über Angebote per Newsletter, etc.

(1) Gegenstand des Datenschutzes
Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönlich oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden durch die amuro I-Net Handelsvertretung gespeichert und ausschließlich im Rahmen der Vertragsabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weitergegeben.
Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet. Im Übrigen werden alle personenbezogenen Daten grundsätzlich vertraulich behandelt.
Nachfolgend werden wir Ihnen entsprechend unserer Pflicht erläutern, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unserer Internetseite erfassen und wie diese genutzt werden.

(2) Verantwortliche Stelle i.S.d. § 13 Abs. 1 TMG
Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist amuro I-Net Handelsvertretung, Richinesstraße. 6, D-67071 Ludwigshafen

(3) Umfang der Datenerhebung und -speicherung
Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt sowohl bei der Zusendung von Informationsmaterial oder bestellter Ware sowie auch für die Beantwortung individueller Anfragen.
Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Dies sind z. B. Transportunternehmen oder andere Service-Dienste.
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüberhinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben.
Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter angemeldet haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse auch über die Vertragsdurchführung hinaus für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter-Bezug abmelden.

(4) Pseudonymisierte Nutzung der Internetseite
Zur Optimierung unserer Webseite sammeln und speichern wir Daten wie z. B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der Sie unsere Seite aufgerufen haben und ähnliches, sofern Sie dieser Datenerhebung und -speicherung nicht widersprechen. Dies erfolgt anonymisiert, ohne den Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren. Ggf. werden Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellt. Auch hierbei erfolgt keine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden natürlichen Personen mit den erhobenen Nutzungsdaten zur Erhebung und Speicherung der Nutzungsdaten setzen wir auch Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und zur Speicherung von statistischen Information wie Betriebssystem, Ihrem Internetbenutzungsprogramm (Browser), IP-Adresse, der zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und der Uhrzeit dienen. Diese Daten erheben wir ausschließlich, zu statistischen Zwecken, um unseren Internetauftritt weiter zu optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Die Erhebung und Speicherung erfolgt ausschließlich in anonymisierter oder pseudonymisierter Form und lässt keinen Rückschluss auf Sie als natürlich Person zu.
Sie können unsere Internetseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. pseudonymisierte Nutzungsdaten werden nicht mit den Daten des Trägers des Pseudonyms zusammengeführt. Eine Erstellung von pseudonymen Nutzungsprofilen findet nicht statt.

(5) Besondere Funktionen der Internetseite
Unsere Seite bietet Ihnen verschiedene Funktionen, bei deren Nutzung von uns personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Nachfolgend erklären wir, was mit diesen Daten geschieht:
Die über unser Kontaktformular aufgenommenen Daten werden wir nur für die Bearbeitung von Anfragen, die durch das Kontaktformular eingehen verwenden. Nach Bearbeitung der Anfrage werden die erhobenen Daten innerhalb von 6 Monaten gelöscht.
Die Nutzung unserer Kommunikationsplattform finden Sie anhängend im Anschluss dieser Datenschutzerklärung.

(6) Datenweitergabe / sonstige Zwecke
Wir geben nur die Daten weiter (bspw. Name und Adresse), die für uns zur Erfüllung unserer Vertragsverpflichtung und für Dritte zur Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs, insbesondere zur Abwicklung eines geschlossenen Vertrages, nötig sind, oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen erforderlich ist. Wenn Sie uns persönliche Daten zur Verfügung stellen, werden diese Daten nur für den angegebenen Zweck genutzt, dem Sie vor der Dateneingabe zugestimmt haben. Wir werden Ihre persönlichen Daten nur so lange speichern, wie dies für den vorgesehenen Zweck der Datenerhebung notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Eine Weitergabe an Dritte findet außer zu den genannten Zwecken der Vertrags- und Zahlungsabwicklung nicht statt.

(7) Statistische Auswertung der Besuche dieser Internetseite
Wir erheben, verarbeiten und speichern bei dem Aufruf dieser Internetseite oder einzelner Dateien der Internetseite folgende Daten: IP-Adresse, Webseite, von der aus die Datei abgerufen wurde, Name der Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und Meldung über den Erfolg des Abrufs (sog. Web-Log). Diese Zugriffsdaten verwenden wir ausschließlich in nicht personalisierter Form für die stetige Verbesserung unseres Internetangebots und zu statistischen Zwecken.

(8) Unterrichtung über die Nutzung von Cookies
Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen.
Dabei werden keinerlei unmittelbare persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll–Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internet Benutzungsprogramms (Browser) verhindern. Dazu müssen Sie in Ihrem Internet-Browser die Speicherung von Cookies ausschalten. Nähere Informationen hierzu übernehmen Sie bitte den Benutzungshinweisen Ihres Internet-Browsers.

(9) Widerruf von Einwilligungen - Daten-Auskünfte und Änderungswünsche
Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und der anonymisierten oder pseudonymisierten Datenerhebung und -speicherung zu Optimierungszwecken unserer Website widersprechen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserem Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.
Stand Febuar 2016

Nutzungsbedinungen

(1) Gegenstand der Nutzungsbedingungen

Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen regeln die Inanspruchnahme der Kommunikationsplattform (Gästebuch und Nachrichten) auf www.amuro-shop.de, angeboten von der amuro Deutschland I-Net Handelsvertretung, Richinesstr. 6, 67071 Ludwigshafen, (im Folgenden: amuro genannt) durch deren Nutzer.

(2) Vertragsschluss
Die Benutzung der amuro Kommunikationsplattform erfordert eine vorherige Kostenfreie Registrierung. Diese steht jeder volljährigen natürlichen Person offen. Durch die Registrierung schließt der Nutzer einen Vertrag mit der amuro als Anbieter der Leistungen der Kommunikationsplattform und erklärt für die Dauer seiner Registrierung sein Einverständnis mir der Bindung an die Nutzugsbedingungen. Das Vertragsverhältnis zwischen amuro und dem Nutzer besteht für den ausschließlich persönlichen Gebrauch des Nutzers. Es ist dem Nutzer nicht gestattet, die Nutzung seines Kontos an eine andere natürliche oder juristische Person abzutreten oder in anderer Weise zu überlassen.

(3) Leistungen sowie generelle Bestimmungen
(3.1) amuro gestattet dem Nutzer die kostenlose Teilnahme am Gästebuch, die Abgabe von Bewertungen und Kommentaren zu den angebotenen Produkten und die Übermittlung von Nachrichten an andere Nutzer.

(3.2) Die Nutzung ist im Regelfall kostenfrei. Werden ausnahmsweise Kosten erhoben, wird amuro den Nutzer vor Inanspruchnahme des Angebots darauf hinweisen. Gleiches gilt für den Fall, dass bisher kostenfrei angebotene Dienste kostenpflichtig werden.

(3.3)amuro behält sich das Recht vor, den Umfang der einzelnen Dienste jederzeit in ihrer Natur oder ihrem Umfang zu ändern oder einzelne Dienste einzustellen. Weiter behält sich amuro das Recht vor, durch den Nutzer eingestellte Inhalte zu verändern oder zu löschen, wenn diese gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen.

(3.4) amuro ist zu einer Änderung der Allgemeinen Richtlinien zu jeder Zeit berechtigt und wird Änderungen mit einer angemessenen Frist ankündigen. Der Nutzer hat das Recht, den Änderungen zu widersprechen. Widerspricht er den geänderten Richtlinien nicht innerhalb von 2 Wochen nach Bekanntgabe, so gelten die geänderten Richtlinien als angenommen und werden Verbindlich. Widerspricht der Nutzer fristgemäß den geänderten Richtlinien, ist amuro berechtigt, dass bestehende Nutzer Konto zu deaktivieren.

(4) Umgang mit persönlichen Daten der Nutzer
Im Rahmen der Registrierung werde persönliche Daten des Nutzers erfasst. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten von der amuro registriert werden. Die Daten werden auf einem von der amuro genutzten Server gespeichert. Der Nutzer ist damit einverstanden, dass ausgewählte, von Ihm erfasste Daten für alle Besucher der Kommunikationsplattform einsehbar sind. Dabei handelt es sich um Nickname und eingestellte Fotos. Die Angaben dienen ausschließlich dazu, die Kontaktaufnahme zwischen den Nutzern zu erleichtern. Die Pseudonyme offenbaren nicht die Identität des einzelnen Nutzers. Zusätzliche Angaben zu persönlichen Vorlieben werden auf freiwilliger Basis erhoben. Weitere Daten, die im Zusammenhang mir der Registrierung erhoben werden, (Wohnort, E-Mail-Adresse, Telefon Nr., Hauttypbestimmung) werden nicht veröffentlicht. Amuro verpflichtet sich, die erhobenen Daten nicht weiterzugeben. Die Daten des Nutzers werden gelöscht, sobald der Vertrag von dem Nutzer oder von amuro beendet wird.

(5) Pflichten und Obliegenheiten der Nutzer
(5.1) Wir respektieren die Rechte anderer und erwarten von jedem Nutzer, dass er dies auch tut. Es ist untersagt, Inhalte auf amuro-ratingen zu posten oder Handlungen auf amuro-ratingen durchführen, welche die Rechte einer anderen Person oder das Gesetz verletzen.

(5.2) Wir behalten uns vor, eine Veröffentlichung zu unterbinden oder auch sämtliche Inhalte und Informationen, die auf amuro-ratingen gepostet werden zu entfernen, wenn wir der Ansicht sind, dass diese gegen die vorliegende Erklärung verstoßen. Wird wiederholt gegen unsere Richtlinien verstoßen, werden wir gegebenenfalls das Nutzer Konto sperren.

(5.3)Wer Informationen von Nutzern erfasst, ist zu folgendem vorab verpflichtet: Ihre Zustimmung einholen sowie klarstellen, dass nicht amuro diese Informationen sammelt und Datenschutzrichtlinien bereitstellen, in denen erklärt wird, welche Informationen gesammelt werden und wie bzw. wozu diese verwendet werden. Es dürfen keine Ausweispapiere oder sensiblen finanziellen Daten auf amuro-ratingen bekannt geben. An Personen, die keine Nutzer sind, dürfen ohne ihre Zustimmung keine E-Mail-Einladungen verschickt werden.

(5.4) amuro behält sich vor, Nutzer wegen Verstoßes gegen diese Richtlinien vom Angebot auszuschließen.

(5.5) Der Nutzer räumt amuro durch die Absendung von Bewertungen das einfache, räumlich, zeitlich sowie inhaltlich unbegrenzte Nutzungs- und Vervielfältigungsrecht sowie das Recht zur kommerziellen Nutzung und Weitergabe dieser Inhalte an Dritte zum Zwecke der Veröffentlichung dieser Inhalte unter dem angegebenen Benutzernamen ohne Anspruch auf Vergütung ein. Dies umfasst auch das Recht zur Veränderung im Sinne einer Unkenntlichmachung rechtswidriger Textteile und sonstiger Inhalte.
Gleichzeitig sichert der Nutzer amuro zu, dass sämtliche von ihm eingestellten Inhalte (s. o.) (Daten, Texte, Nachrichten etc.) frei von Rechten Dritter sind und ausschließlich und uneingeschränkt bei ihm liegen. Der Nutzer stellt amuro ausdrücklich von der Geltendmachung etwaiger Rechte durch Dritte frei.

(5.6)Der Nutzer verpflichtet sich, bei der Einstellung von Inhalten die geltenden Gesetze zu beachten und insbesondere keine beleidigenden, diskriminierenden, Gewalt verherrlichenden, pornographischen, rassistischen, verleumderischen, Jugend gefährdenden, obszönen, vulgären oder sonstigen rechtswidrigen oder anderweitig anstößigen Inhalte einzustellen.

(5.7) Die amuro Kommunikationsplattformen dürfen nicht in der Art und Weise verwendet werden, dass das Angebot dadurch Schäden durch Überlastung oder Beeinträchtigung erleidet.

(5.8) Eine kommerzielle Nutzung der amuro Kommunikationsplattformen oder der diesen zugrunde liegenden Inhalten durch den Nutzer ist nicht gestattet. Unzulässig sind dabei sämtliche Formen der Werbung in eigener Sache, insbesondere Aufruf zur Teilnahme an Gewinnspielen, Rabattaktionen oder an sonstigen Sonderverkaufsaktionen sowie Eigenwerbung mit neuen Produkten und Dienstleistungen. Ebenso wenig dürfen auf den amuro- Kommunikationsplattformen verzeichnete Vereinigungen oder Personen selbst oder durch Mitarbeiter oder in sonstiger Weise Bewertungen über sich selbst abgeben.

(6) Beendigung des Nutzungsverhältnisses
(6.1) Die Nutzer von amuro können ihren Account zu jedem Zeitpunkt ohne Angabe von Gründen oder Einhaltung einer Frist löschen lassen.

(6.2) amuro ist jederzeit berechtigt, Accounts von Nutzern zu entfernen, sofern diese schuldhaft gegen diese Richtlinien verstoßen. Eine erneute Anmeldung dieser Nutzer ist nur mit ausdrücklicher Einwilligung von amuro zulässig.

(6.3) Von Nutzern auf der Plattform www.amuro-shop.de öffentlich gemachte Inhalte dürfen von amuro auch nach Löschung des Accounts abrufbar gehalten werden. In diesem Fall erscheint nicht mehr der Nutzername.

(7) Betrieb und Inhalt
(7.1) Der Betrieb der amuro Kommunikationsplattform steht im alleinigen Ermessen der amuro.
Amuro ist berechtigt, jedoch nicht verpflichtet, den Inhalt jeden Textes sowie jedes eingetragenen Bildes auf die diesen Bestimmungen zugrunde liegenden Richtlinien zu überprüfen, und, falls nötig zu ändern oder zu löschen.

(7.2) Amuro schließt jegliche Gewährleistung für die Funktionalität der Kommunikationsplattform aus und macht keine Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit, Verlässlichkeit, Eignung, Genauigkeit oder Pünktlichkeit der darin eingestellten Informationen. Die Richtigkeit oder Zuverlässigkeit von Informationen, auch Meinungen und Ratschlägen, die durch Nutzer übertragen werden, werden von amuro weder Bestätigt noch verantwortet. Es sei denn, sie stammen ausdrücklich von der amuro.

(8) Haftungsbeschränkungen
(8.1) amuro übernimmt keine Haftung für Schäden, die aus der Verwendung ihrer Kommunikationsplattform Interessenten, Eintragenden oder Dritten entstehen.

(8.2) amuro haftet nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten der Nutzer der Kommunikationsplattform (beispielsweise durch einen unbefugten Zugriff von sog. „Hackern“ auf die Datenbank der amuro.

(8.3)amuro übernimmt keine Verantwortung für die von Nutzern eingestellten Inhalte; insbesondere nicht für deren Vollständigkeit, Richtigkeit, Rechtmäßigkeit sowie Aktualität.

(8.4) Dies gilt insbesondere dann, wenn nutzergenerierte Inhalte gegen Persönlichkeitsrechte Dritter (etwa das allgemeine Persönlichkeitsrecht, das Recht am eigenen Bild o. ä.) sowie gegen Rechte am geistigen Eigentum Dritter (Urheberrechte, Markenrechte etc.) verstoßen.

(8.5) amuro bietet für die Inhalte der Nutzer lediglich eine Plattform und macht sich diese fremden Inhalte nicht zu Eigen. amuro ist eine laufende Kontrolle dieser Fremdinhalte weder möglich noch ohne Anhaltspunkte für eine konkrete Rechtsverletzung zumutbar.

(8.6) Es findet auch keine Haftung seitens amuro für eventuelle Missbräuche der von Nutzern eingestellten Inhalte durch andere Nutzer oder Dritte statt.

(8.7) Beim bloßen unbestätigten Verdacht eines Verstoßes findet keine Haftung seitens amuro für das Unterbleiben von Maßnahmen statt. Dies gilt bis zu dem Zeitpunkt der Bestätigung des Verdachts.

(8.8) Der Nutzer wird amuro von sämtlichen Ansprüchen Dritter – auch Rechtsverfolgungskosten – freistellen, im Falle der Einstellung von rechtwidrigen und gegen diese Richtlinien verstoßenden Inhalte; auch und insbesondere im Falle von gegen amuro gerichteten Ansprüchen wegen vom Nutzer getätigter unwahrer Tatsachenbehauptungen.

(8.9) amuro übernimmt keine Gewähr für die Verfügbarkeit der Kommunikationsplattformen. Ebenso wenig kann amuro die Funktionsfähigkeit der Plattform auf allen Systemen gewährleisten. Die Nutzung der amuro Kommunikationsplattformen erfolgt für den Nutzer daher auf eigene Gefahr.

(9) Kenntnisnahme von Daten durch Dritte
Dem Nutzer ist bekannt, dass im Übertragungsweg des Internets die Möglichkeit besteht, von sich in Übermittlung befindenden Daten ohne Berechtigung dazu Kenntnis zu erlangen. Dieses Risiko nimmt der Nutzer in Kauf.

(10) Allgemeines
Für die vertraglichen Beziehungen der Vertragspartner gilt deutsches Recht. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzugsbedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Vertragsbestimmungen unberührt. Gemäß § 33 Absatz 1 BDSG wird der Nutzer in maschinenlesbarer Form maschinell verarbeitet.

Stand Oktober 2014